Meineke

Wilhelm Meineke, "Teacher" (1910 - 2000):

Englisch

kommissarischer Schulleiter 1959/1960

Meinecke.jpg


Eine Eigenart bei seinem Fremdsprachenunterricht war es, dass wir Unterstufen-Schüler ein extra anzufertigendes Vokabelheft mit drei Spalten benutzten und darin die neu erlernten Vokabeln in  "englisch" - "deutsch" - "englisch" eintragen mussten. Bei der morgendlichen Überprüfung unserer Hausaufgaben fragte er uns die Vokabeln dann immer in beiden Richtungen ab. (koh)

Nach dem Ableben des Direktors Bittner 1959 leitete er kommissarisch das Domgymnasium. Er war der Primus inter Pares im Lehrerkollegium. Er trug das Amt mit Würde, gab es aber gerne wieder ab, als der neue Direktor Doß sein Amt antrat. Er blieb aber Vertreter des Schulleiters. (VSt.)

© Ulrich Kohlstädt 2012